Im Jahr 2002 schlossen sich die nicht mehr bühnenaktiven Niggelliggen mit ihren Ehefrauen zur NIROO (Niggelliggen-Rosenmontags-Organisation) zusammen.
Einziges Ziel der 14 Personen ist es, schon rechtzeitig einen Wagen und Kostüme für den Belecker Rosenmontagszug zu erstellen.
Nachdem die aktiven Niggelliggen ihren Auftritt bei der Prunk- und Galasitzung hinter sich haben, wird gemeinschaftlich weiter gebaut.
Zur NIROO gehört auch das befreundete Ehepaar Jutta und Thomas Schrewe.

Bilder aus den Rosenmontagszügen finden Sie unter BILDER.